Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern

 

  Elternbeirat

Elternbefragung

 

Kindergarten 2017

Elternbefragung

Krippe 2017

 

Elternaktivitäten  Bildergalerie

 

 

 

 

 

_________________________

 

Liebe Eltern!

Wir wünschen uns eine partnerschaftliche, respekt- und vertrauensvolle Beziehung, in der Eltern und pädagogische Mitarbeiterinnen die  individuelle Kompetenz des anderen achten und würdigen.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir unseren Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag zum Wohle Ihres Kindes umsetzen und danken Ihnen schon heute für Ihr Vertrauen und Ihre Zusammenarbeit mit uns.

Bereits vor der Aufnahme Ihres Kindes finden Informationsveranstaltungen, Aufnahmegespräche und Schnuppertage statt, die dem gegenseitigen Kennenlernen dienen sollen. Unser Anliegen ist es, Sie und besonders Ihr Kind gut kennenzulernen, um den Übergang in die Krippe oder den Kindergarten bestmöglich gestalten zu können.

Beim Besuch Ihres Kindes im Kindergarten oder in der Krippe finden täglich Tür- und Angelgespräche statt, um in einer kurzen Zeit wichtige Informationen zum Kind und zum Tag auszutauschen.

Für Entwicklungsgespräche vereinbaren wir mit mindestens ein Mal im Jahr einen Gesprächstermin mit Ihnen.

Nach persönlichen Wünschen der Eltern oder in Abhängigkeit zur Situation des Kindes können weitere Gespräche folgen.

Zu unserer besseren Information können uns Eltern im Rahmen von kleinen Frageblättern z.B. Gewohnheiten des Kindes, Krankheiten, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Rituale beim Einschlafen schildern.

Über ihr zusätzliches Engagement zum Wohle aller Kindergarten- und Krippenkinder im Rahmen Ihrer Mitarbeit bei uns freuen wir uns natürlich besonders!

Vielen Dank sagt Ihnen das gesamte Kindergarten- und Krippenteam

 

______________________

 

 

 

 

Hospitation im Kindergarten

für Eltern und Interessierte

 

 

Wenn Sie gerne einmal einen Blick in den Gruppenalltag werfen möchten, laden wir Sie ein, bei uns zu hospitieren. 

Sprechen Sie die Erzieherinnen Ihrer Gruppe oder die Leitung des Kindergartens an, um einen Termin zu vereinbaren.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen Informationen zum Verlauf der Hospitationszeit.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

 

 

 

 

zurück zum Seitenanfang