Unser Träger

 

 

Die Kath. Kirchenstiftung St. Pius hat die Betriebsträgerschaft in unserem Haus – bestehend aus Kinderkrippe und Kindergarten - übernommen. Die Bauträgerschaft liegt bei der Diözese Augsburg. Die Kirchenverwaltung St. Pius mit Herrn Pfarrer P. Mate Cilic als Vorstand entscheidet insbesondere in Personal- und Verwaltungsangelegenheiten, die die Kinderkrippe und den Kindergarten betreffen.

Die Entstehung des Kindergartens im Jahr 1996 geht auf das nachhaltige Engagement des damaligen Gemeindepfarrers Hans Stiefenhofer (1926 – 2012) zurück. Er traf die Entscheidung für die Namensgebung des neu errichteten Kindergartens und wählte Janusz Korczak, einen jüdischen Kinderarzt, Pädagogen und Schriftsteller, als Namenspatron aus.

 

 

 

 

zurück zur Übersicht